Arbeitsausbeutung ist keine Bagatelle!

In Baden-Württemberg arbeiten viele Menschen unter prekären Bedingungen, zum Beispiel in der Pflege, auf dem Bau, in der Fleischwirtschaft, der Landwirtschaft oder im Logistik und Transportbereich.Nicht wenige von ihnen werden dabei in erheblicher Weise ausgebeutet. Migrantinnen sind dabei in besonderem Maß von Arbeitsausbeutung betroffen. Unzureichende Kenntnisse des deutschen Arbeitsrechts oder sprachliche Zugangsbarrieren, aber auch die kriminelle Energie mancher Arbeitgeberinnen sind […]

Landwirtschaftsaktion

Gestern haben Beraterinnen von Faire Mobilität Stuttgart zusammen mit einer Kollegin der Landesberatungsstelle Faire Mobilität in Mannheim und einem Kollegen der Betriebsseelsorge eine weitere Infoaktion für Saisonbeschäftigte in der Landwirtschaft durchgeführt. Bei bis zu 35° C waren wir auf Feldern in Nürtingen und Köngen unterwegs und konnten 120 Erntehelfer*innen aus Rumänien, Ungarn, Polen, Kroatien und Bosnien bei der Erdbeer- und […]

Faire Landwirtschaft

Intitiative Faire Landwirtschaft startet Feldaktionen inBaden-WürttembergAuftakt der aufsuchenden Arbeit vor Ort und Beratung von polnischen undrumänischen Saisonkräften Seit 2016 beschäftigt sich die Initiative Faire Landarbeit mit demThema landwirtschaftliche Saisonarbeit. Wesentlicher Kern derInitiativeist die Organisation von Feldbesuchen, bei denen die beteiligtenOrganisationen zusammen mit Sekretär*innen der GewerkschaftIG BAU in der Erntezeit auf die Felder fahren, um Informationen zuArbeitsrechten in verschiedenen Sprachen zu […]

Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Beratungsarbeit für „Faire Mobilität“ in Berlin gesucht

Das Institut für Forschung, Training & Projekte des bfw sucht in Kooperation mit dem DGB-Bundesvorstand für das Beratungsnetzwerk „Faire Mobilität“ (www.faire-mobilitaet.de) einenReferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Beratungsarbeit zum 15.07.2021 in Berlin in Vollzeit (39 Stunden/Woche).Die Anstellung wird nach TVöD-Bund in der Entgeltgruppe 13 vergütet, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre, bis zum 14.07.2024, befristet. […]