Willkommen beim Bündnis Faire Arbeitsmigration

Auf dieser Homepage möchten wir auf die Arbeitsmigration innerhalb der EU aufmerksam machen und unser Bündnis vorstellen.

Jeden Monat stellt sich eine Institution aus dem Bündnis Faire-Arbeitsmigration vor.

Faire Mobilität in Mannheim – Arbeitnehmerfreizügigkeit sozial, gerecht, fair

Im April 2017 ist die neue Beratungsstelle „Faire Mobilität“ in Mannheim an den Start gegangen. Dort beraten die beiden bulgarisch sprachigen Kollegen Christian Dorev und Nikolay Mlekanov Arbeitsmigranten und -migrantinnen aus Südosteuropa. Diese siedeln sich in großer Zahl in der Metropole im Rhein-Neckar-Raum an. Aus diesem Grund wird ab Juni eine weitere serbokroatisch sprechende Beraterin, Dragana Bubulj mit im Team sein.

Die Initiative für die Einrichtung der Beratungsstelle ging vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) und dem DGB Mannheim aus. Sie wird u.a. aus Mitteln der Stadt Mannheim und des Landes Baden-Württemberg gefördert. Die dritte Beraterinnenstelle wird vom Bundesprojekt „Faire Mobilität“ des DGB getragen.

Die Schwerpunkte in der Beratung sind:

  • Arbeits- und sozialrechtliche Beratung
  • Vermittlung an das Migrationsnetzwerk der Stadt Mannheim
  • Vermittlung von muttersprachlichen Ansprechpartnern für Menschen aus Südosteuropa (Bulgarien, Rumänien und ehemaliges Jugoslawien)
  • Information über Integrationsleistungen

Die Kontaktdaten sind:
Christian Dorev, christian.dorev@faire-mobilitaet-mannheim.de
Nikolay Mlekanov, nikolay.mlekanov@faire-mobilitaet-mannheim.de
Dragana Bubulj, dragana.bubulj@faire-mobilitaet-mannheim.de

Tel.: 0621-150470-14
Adresse:
Gewerkschaftshaus Mannheim
Hans-Böckler-Straße 3
68161 Mannheim

Sprechstunde für Ratsuchende:
Mo-Fr. 10-12 Uhr,  Di, Do  17-19 Uhr

Außenstelle Diakoniekirche Luther
Lutherstraße 2, 68169 Mannheim: Mi 13-15