Das Projekt „Faire Mobilität“ lädt ein zum Seminar: Soziale Rechte von Staatsangehörigen der Europäischen Union und ihrer Familienangehörigen.

By | Juli 25, 2018

am 04.09.2018, Düsseldorf, 10:30 Uhr  – 16:30 Uhr

In Deutschland zählen Staatsangehörige der EU-Länder zu den größten Neuzuwanderergruppen.

Kaum ein Bereich des Migrationssozialrechts ist mit so großen (Rechts-) Unsicherheiten versehen wie derjenige für Staatsangehörige der Europäischen Union und ihre Familienangehörigen.

In der Fortbildung soll versucht werden, den Dschungel an Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Ausschlüssen zu lichten, um in der Beratung von Kolleginnen und Kollegen aus anderen EU-Ländern kompetent über zustehende Leistungsansprüche informieren zu können.

Zu den Inhalten der Fortbildung …. 180904_Einladung Seminar EU-Sozialrecht